21 avril 2006

Und zum Abschluss....

je_me_souviens1     und_die_flaggen    wir_studieren_flei_ig1       cimg00271

Was wäre Québec ohne den Trempete-Dip? Was wäre Québec ohne unseren Découvrir le Québec-Kurs, in dem wir gelernt haben, dass Robert Charlebois die Elemente des Rock in den französischen Chanson gebracht hat? Was wäre Québec ohne meinen Lacerte-Pavillon, auch wenn ich die frittierten Fischköpfe ganz sicher nicht vermissen werde? Was wäre Québec ohne Kon, Martin, Petra, Léa und besonders Lulu gewesen? Und was wäre Québec ohne diese außergewöhnlichen Naturerlebnisse? Was wäre Québec ohne unsere Québecer-Pur-laine? Die Fragen gehen mir nicht aus! Sonst habe ich meinem Problème allemand immer ein paar Abschiedszeilen gewidmet, nun widme ich sie uns allen und natürlich auch mir!   

Einzigartig, breathless, immensément, unreal und alles andere als "plat" wie die Québecer hier zu sagen pflegen... DANKE, dass ich so etwas intensives erleben durfte!

Posté par Deborrah à 15:09 - Commentaires [2] - Permalien [#]


Commentaires sur Und zum Abschluss....

    .. da waren's nur noch 2...

    Mensch Debo....

    unvergesslich,
    und unbeschreiblich!

    Es wird ganz scön lehr hier ohne mein liebstes Problem allemand, und vorallem ohne DICH!

    Hough, der letzte Mohikaner!

    Posté par Lulu, 25 avril 2006 à 02:18 | | Répondre
  • Grüße gen Westen

    Liebe Debo,
    lange ist's her, seit wir voneinander gehört haben. Und so schnell ist die Zeit vergangen, mir kommt's noch so nah vor, dass wir zusammen in Québec waren.
    Seit Montag bin ich nun wieder in Passau und noch dabei, mich einzuleben.
    Freu mich schon tierisch, wenn wir uns wieder sehen. Hoffentlich ergibt sich bald mal die Möglichkeit.
    Hoffe, dir geht's gut,
    gros bisous,
    petra

    Posté par petra, 06 mai 2006 à 16:47 | | Répondre
Nouveau commentaire