Présentation de l'album 8.Kajak/Campen 3 Tage in Tadoussac, Oktober 05

Debo

8.Kajak/Campen 3 Tage in Tadoussac, Oktober 05 : 30 photos

Die "groupe allemand" hat noch ein Camping-Wochenende in den Angriff genommen, bevor der Winter einsetzt. Windig, kalt, adventure-mäßig und klasse war´s! Aber was für uns Europäer "frette" heißt, wird von den Kanadiern nur nett belächelt, denn für sie heißt es "frette", wenn es hier -40°C hat.... Brrhhh, habe ehrlich gesagt Angst vor´m Winter.... und das ich Nord-Mensch das mal sagen werde hätte ich auch nicht gedacht. Aber zurück zum Oktober, zu Tadoussac, einem kleinen Örtchen in Richtung Norden der Provinz Québec gelegen, am Fjord Saguenay und dem St. Lorenz-Strom. Dort treffen Süß- und Salzwasser zusammen --> ein Eldorado für Wale! Auch hier konnten wir wieder eine Menge positiver Eindrücke und Erlebnisse mitnehmen! Haben die Wale aus nur 3m Entfernung vom Kajak aus gesehen. Das war wirklich spektakulär und zwischenzeitlich ist uns das Herz tief in die Hose gerutscht. Kentergefahr - unter uns 190 m Wassertiefe, aber die Wasserriesen waren uns wohl gesonnen und haben ihre Fontänen woanders hochgespritzt...

DiaporamaDiaporama
Debo Indian Summer Tadoussac Tadoussac von oben Debo kocht Chili für 20 ! abends am Feuer Biber am Werk unser Nachtplatz Debo, Kon und Martin vor der Abfahrt.. Wasserfälle beim Wandern entdeckt wandern den Sand-Hang hinunter gesprungen ... so nah konnten wir an das Wasser dem Beginn des Indian Summer entgegen wandern in Richtung Sonnenuntergang einer der vielen Waalrücken vom Kajak aus gesichtet... von weitem... ein Stück Beluga-Walrücken mit Babyrücken ganz nah am ersten Tag - Vorfreudentanz auf dem Schiff Moos... vorbei am See, an dem Biber am Werk waren der Beginn des Indian Summer auf einer unserer Wanderungen es leben die Pausen bei so vielen Kilometern auf dem Wasser wir rudern den Walen entgegen Mariève und ich ein unschlagbares Team Tadoussac toujours Tadoussac kalt und windig war es abens spät vor der Chili-Koch-Aktion und mit geklautem Einkaufswagen vor meiner Tuer